Willkommen in der Welt der Teezeremonie.

Indischer Tee nach Blattgrad

Der Blattgrad stellt ein Qualitätsmerkmal, der typischerweise für schwarze Tees aus Indien verwendet wird. Er ist ein Indikator für Produktion, Aussehen und Geschmack eines Tees.

  • Orange in Orange Pekoe steht für königlich.
  • Pekoe bezeichnet Kurze und dicke Blätter, die auf der Unterseite meist weiß behaart sind.
  • Broken steht für bei der Verarbeitung gebrochenes Blatt.
  • Flowery steht für blumig und meint die kleinen zarten Knospen (Tips).
  • 1 zeichnet eine noch besonderere Qualität.
  • Special bezeichnet die allerbeste Qualität.
  • Golden steht für die gold schimmernden Blattspitzen (Tips), die den Tee noch feiner und milder machen.
  • Tippy bezeichnet die Sorten, die einen besonders hohen Anteil an goldenen und weißen Blattspitzen (Tips) enthalten.

Die Tees lassen sich nach Qualität und Preiskategorie wie folgt bis zur allerhöchsten Qualität SFTGFOP1 anordnen:

OPOrange Pekoe
BOPBroken Orange Pekoe
GBOPGolden Broken Orange Pekoe
FBOPFlowery Broken Orange Pekoe
FOPFlowery Orange Pekoe
GFBOPGolden Flowery Broken Orange Pekoe
GFOPGolden Flowery Orange Pekoe
TGFBOPTippy Golden Flowery Broken Orange Pekoe
TGFOPTippy Golden Flowery Orange Pekoe
FTGFOPFine Tippy Golden Flowery Orange Pekoe
FTGFOP1Fine Tippy Golden Flowery Orange Pekoe 1
SFTGFOPSpecial Fine Tippy Golden Flowery Orange Pekoe
SFTGFOP1Special Fine Tippy Golden Flowery Orange Pekoe 1

 

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-36 von 39

Seite:
  1. 1
  2. 2