Willkommen in der Welt der Teezeremonie.

Loser Tee mit Ringelblume

Experten vermuten, dass die Ringelblume ursprünglich aus dem Mittelmeerraum stammt und über die Jahrhunderte hinweg überall von Reisenden importiert und angepflanzt wurde. Seitdem wächst Sie quasi überall. An Wegesrändern, in Wäldern, auf Wiesen und Feldern, sogar auf dem heimischen Balkon, sofern Sie ein sonniges Plätzchen für sie haben. In unseren Tees dient sie vor allem der Optik und dem Geschmack, da ihre hübschen Blüten eine schöne Färbung besitzen und das milde Aroma wunderbar zu unseren Früchtetees und Kräuterteemischungen passt. Wie wäre es mit einem weißen Tee? Der Pai Mu Tan Mediterran ist ein edler weißer Tee, veredelt mit ein paar Kräuternuancen aus Färberdistel und Ringelblume. Oder möchten Sie einen ordentlichen Green Energy Tee? Dann ist der Mate Energy genau die richtige Wahl. Mate enthält von Natur aus einen höheren Koffeingehalt, doch dank der Gerbstoffe im Tee werden diese langsam und gleichmäßig im Körper abgebaut, sodass Sie für Stunden über eine hohe Konzentration und ein gesteigertes Energielevel verfügen. Hinzu kommen weitere belebende Zutaten wie Cassia-Zimt und schwarzer Pfeffer, sowie etwas Süßholz für eine leichte Süße. Schauen Sie sich unsere große Auswahl an Tees mit Ringelblume als Zutat an und wählen Sie ihren Favoriten.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

9 Artikel

Darum ist Ringelblume gesund

Die Ringelblume ist ein hübsches und vielseitig einsetzbares Heilkraut, welches schon zu Zeiten der heiligen Hildegard von Bingen für diverse körperliche Schwierigkeiten verwendet wurde. Heutzutage wird die Pflanze mit dem botanischen Namen Calendula officinalis vor allen in Cremes eingesetzt. Die Ringelblume verfügt über wundheilende Eigenschaften, sowohl von außen aufgetragen, als auch innerlich. Eine indische Studie fand 2015 einige interessante Wirkungsweisen auf den menschlichen Körper heraus. So ist sie zum einen stark antimikrobiell und antifugal, was sich positiv auf die Darmflora auswirken kann. Sie ist außerdem entzündungshemmend und hilft aufgrund ihres hohen Anteils an Antioxidantien für eine bessere Zellerneuerung des Körpers. Dies bezieht sich allerdings auf höhere Dosen, wie sie beispielsweise in purem Ringelblumentee oder in Ringelblumenkapseln vorhanden sind. Für gesundheitliche Zwecke reicht die Dosierung in unseren Tees nicht aus.

Wohl bekomm’s.