Willkommen in der Welt der Teezeremonie.

Loser Tee mit Petersilie

Wenn man sich erst einmal über einen längeren Zeitraum mit dem Thema Tee beschäftigt, wird man unweigerlich zu der Erkenntnis gelangen, dass quasi alles, was irgendwo wächst und blüht und nicht schädlich für den menschlichen Körper ist, auch zu Tee verarbeitet werden kann und wird. Das ist auch bei Petersilie der Fall. Das beliebte Kraut wird nicht nur in der Küche regelmäßig zum Würzen verwendet, sondern ist schon seit Jahrhunderten als Heilpflanze bekannt. Petersilie hat die Eigenschaft, die Verdauung anzuregen und soll pur als Petersilientee bei Blasen- und Nierenentzündungen hilfreich sein. Auch Mundgeruch lässt sich mit Petersilie einfach beseitigen, indem man auf ein paar frischen Blättern herumkaut.

Petersilie ist reich an Vitamin A, C, Eisen und Kalzium, sowie an verschiedenen Mineralstoffen wie Kalium, Calcium und Magnesium. Die darin enthaltenen ätherischen Öle, allen voran das Apiol, welches auch der Geschmacksträger ist, sind das, was dem Körper guttut. Es ist daher immer ratsam, frische Petersilie im Haus zu haben und sie regelmäßig entweder im Essen oder als Tee zu verwenden. Wir haben für Sie einen hervorragenden Entspannungstee im Sortiment. Dieser BIO-zertifizierte Kräutertee enthält neben Petersilie ein riesiges Aufgebot an wohlschmeckenden und gesunden Zutaten wie Zitronenverbene, Anis, Fenchel, Pfeffer und Pfefferminze. Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und genießen Sie eine wärmende Tasse Tee. Wohl bekomm’s.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel