Willkommen in der Welt der Teezeremonie.

Rosentee lose in Bioqualität

In unseren heimischen Gefilden kennt man Rosen eher als hübschen Blumenstrauß auf dem Tisch und seltener als Heißgetränk. Doch Rosentee wird auch hierzulande immer beliebter. Der frische, blumige Geschmack hat eine ganz einzigartige Note, verfeinert heutzutage viele hochwertige Teesorten und ist auch noch gesund. Probieren sie doch einmal unseren hervorragenden Oolong Himalaya Rosenblüten Tee. Oder wie wäre es mit einem Schwarztee? China Rose ist hier eine gute Wahl. Möchten Sie Rosentee kaufen? Viele unserer häufig auch Bio-zertifizierten Teesorten haben Rosenblüten als Zutat. Schauen sie sich in Ruhe in unserem Shop um.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

16 Artikel

Darum ist Rosentee gesund

Rosen werden, wie viele andere Blumen und Kräuter ebenfalls, vor allem im asiatischen Raum schon seit Jahrhunderten als Heilmittel verwendet. So sollen Rosenblüten im Tee sowohl Körper, als auch Geist beleben. Ihnen wird eine krampf- und schmerzlindernde Kraft nachgesagt. Rosentee kann ebenfalls die Nerven beruhigen und die Stimmung aufheitern.

Die vielfältigen Anwendungsgebiete von Rosen als Heilmittel werden hierzulande immer noch eifrig erforscht. Ein Anwendungsgebiet scheinen jedoch Entzündungen im Mundraum zu sein. Da Rosenblätter über antibakterielle und entzündungshemmende Wirkstoffe verfügen, schwören manche darauf, mit Rosentee zu gurgeln.

Besonders wirkstark scheinen übrigens Zistrosen. Diese haben mit der normalen Rose eigentlich gar nichts gemein und sind eher ein Kraut, statt eine Blume. Für mehr Informationen lesen Sie bitte auf unserer Seite unter der Zutat Cistrose weiter.