Willkommen in der Welt der Teezeremonie.

Loser Tee mit Erdbeeren

Jedes Jahr im Frühling beginnt die leckere Erdbeerzeit aufs Neue. Hin und wieder kann man sich mal eine Schale Erdbeeren mit Schlagsahne oder Milch gönnen. Doch warum das ganze Jahr darauf warten, wenn man den köstlichen Geschmack auch als Tee genießen kann? Unseren Erdbeer-Sahne-Tee gibt es dabei als schwarzen Tee, als Roiboostee oder als Früchtetee – ganz nach ihrem Geschmack. Außerdem ist Erdbeere Bestandteil vieler unserer Früchte- und Kräuterteekompositionen. Schauen Sie sich doch einmal unser Sortiment an.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

16 Artikel

Darum ist Erdbeertee gesund

Erdbeertee bietet die kombinierten Vorteile der Erdbeere und des jeweiligen Tees, den man als Grundlage dazu verwendet. Erdbeeren selbst sind reich an Vitamin C und Antioxidantien. Man kann entweder die Früchte oder die Blätter verwenden. Durch die enthaltenen Spurenelemente wie Mangan steigen die Dopamin- und Melatoninwerte an. Das hebt die Stimmung und lässt uns auch entspannter schlafen. Erdbeer-Sahne im Schwarztee verbindet den herben Geschmack und die aufputschende Wirkung des Teeins mit dem süß-cremigen Geschmack.

Wer es gerne etwas schärfer mag, sollte auch einmal unseren Roiboostee Erdbeer-Pfeffer probieren.

Wussten Sie übrigens,...

... dass Erdbeeren, genau wie Himbeeren und Brombeeren, eigentlich gar keine Beeren im eigentlichen Sinne sind? Es handelt sich hierbei um sogenannte Sammelnussfrüchte. Die kleinen gelbgrünen Punkte sind die Nüsse, die sich auf dem roten Fruchtboden aneinanderreihen. Genießen Sie also unseren leckeren Sammelnussfruchttee.