Willkommen in der Welt der Teezeremonie.

Loser Tee mit Frauenmantel

Frauenmantel ist ein Kraut, welches auch hierzulande überall wild wächst. Es ist weniger bekannt für kulinarische Köstlichkeiten, sondern hauptsächlich für die positiven Eigenschaften, die das Kraut auf das körperliche Wohl der Frau haben kann. Schon im frühen Mittelalter wurde Frauenmantel von Hildegard von Bingen für allerlei Frauenbeschwerden verwendet. Doch auch Männer können von frischem Frauenmanteltee profitieren. Wir haben Frauenmantel als Zutat in unserem beliebten Bio-Kräutertee Kräuterfreude. Probieren Sie ihn doch einmal aus.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

Darum ist Frauenmanteltee gesund

In der traditionellen Pflanzenheilkunde wird Frauenmantel natürlich überwiegend für weibliche Beschwerden wie Unterleibsentzündungen, Menstruationsproblemen, Weißfluss oder prämenstruellen Stimmungsschwankungen verwendet. Hier kann frisch aufgebrühter Frauenmanteltee Linderung verschaffen.

Weiterhin wird der Tee gerne vor, während und nach einer Schwangerschaft empfohlen. Wer einen Kinderwunsch hegt, kann davon profitieren, dass Frauenmantel sich positiv auf den Zyklus auswirkt und die Gebärmutterschleimhaut aufbaut und pflegt. Hat die Befruchtung dann geklappt, kann Frauenmanteltee das Risiko einer Fehlgeburt mindern, indem durch die Wirkstoffe die Gebärmutter gestärkt wird. Nach den ersten drei Schwangerschaftsmonaten sollte man dann jedoch eine Pause einlegen. Im letzten Monat der Schwangerschaft kann der Tee nun bei der tatsächlichen Geburt helfen, da er das Kraut die Wehen fördern kann. Nach der Geburt stärkt Frauenmantel das Becken und hilft bei der Milchproduktion.

Frauenmanteltee – auch für Männer gut

Männer profitieren ebenfalls von den Wirkstoffen des Krautes. Frauenmantel enthält Gerbstoffe, welche bei Magen-Darm-Problemen hilfreich sein können. Allgemein entspannt Frauenmantel Körper und Geist, sodass man auch bei Stress mal abschalten kann.

Wir empfehlen jedoch in jedem Fall ausdrücklich, die Anwendung von Frauenmanteltee bei akutem Heilbedarf mit medizinischem Fachpersonal abzusprechen. Wohl bekomm’s.