Willkommen in der Welt der Teezeremonie.

BOSCH Filtrino-Wasserkocher

Der Filtrino-Wasserkocher von Bosch liefert gefiltertes Wasser sofort auf Knopfdruck in richtiger Temperatur und Menge. Beispielsweise zum Aufgießen vom feinen Silbernadel-Tee von GAIWAN (weißer Tee) im amapodo-Thermoglas kann Filtrino auf Knopfdruck 250 ml 80°C heißes Wasser spenden.

Vorteile

  • Zeitsparend
    Spendet heißes Wasser sofort auf Knopfdruck. Das Warten, bis das Wasser kocht entfällt.
  • Energiesparend
    Es wird nur die benötigte Wassermenge aufgekocht
  • Optimale Wassertemperatur
    kochend, 70°, 80°, 90°C, zimmerwarm
  • Einstellbare Zapfmenge
    200 ml, 150 ml, 120 ml, 250 ml, 300 ml.
  • Flexible Tropfschale
    Höhenverstellbar und abnehmbar
  • Integrierter Wasserfilter
    Das Wassert wird durch den bewährten MAXTRA-Wasserfilter von BRITA gefiltert.

Einstellung der Zapfmenge

Beim BOSCH-Wasserkocher kann die Zapfmenge eingestellt werden:

  • Drücken Sie die Taste temp. set und halten Sie sie ca. 5 Sekunden lang bis die Temperaturanzeige Blinkt.
  • Drücken Sie nun die Taste temp. set, um die Zapfmenge einzustellen. Die Temperaturanzeige wird nun stellvertretend für die Anzeige der Zapfmenge verwendet: 200 ml, 150 ml, 120 ml, 250 ml, 300 ml. Für das amapodo-Thermoglas Stellen Sie die Zapfmenge auf 250 ml ein, d. h. drücken Sie die Taste temp. set bis die Temperaturanzeige 90° blinkt.
  • Speichern Sie die Einstellung mit der Taste start/stop.

Zum BOSCH Filtrino